flemm

Paul Engelmann - alt sax / Florian Müller - guitar / Johannes Fink - cello / Ben Lehmann - bass / Fermin Merlo - drums



Die Flemm ist ein Quintett, dass sich an der schönen und nur selten praktizierten Formation des Chico Hamilton - Eric Dolphy Quintetts orientiert.
Die übliche Rhythmusgruppe um Schlagzeug und Kontrabass wird hier durch Altsaxophon, E-Gitarre und Cello ergänzt.

Diese drei umspielen sich galant, bilden gemeinsame Akkorde, oder gesellen sich in ihren tiefen Registern zum Rhythmus.

Im Stile eines Liberos finden sie instinktiv ihre Position auf dem musikalischen Spielfeld.

Dieses wird definiert durch Kompositionen der Musiker, die von - im besten Sinne - swingenden Titeln über komplexe melodische Architekturen bis zu hinreißenden Balladen reichen.